Countdown Chaos Jam 2024

There are 113 replies in this Thread which has previously been viewed 11,845 times. The latest Post () was by Kentaro.

  • Hey Leute,
    es wurden bereits Fehler eingeräumt und es wird an einem Statement und einem FAQ gearbeitet. Mehr ist aktuell nicht drin.
    Der Jam ist jetzt wie er ist und in für zukünftige Jams wird die Kritik sicherlich im Hinterkopf behalten.

    Lasst uns einfach das Beste daraus machen.

  • Derzeit läuft es bei mir in Reallife alles nicht so stabil und ich bin seit Monaten nicht zum Makern gekommen. Dennoch schaue ich täglich ins Forum und freue mich über eure Beiträge und auch über diesen spannenden Jam.
    Höchstwahrscheinlich wird das bei mir diesmal nichts, außer ich schaffe es die nette Idee, die ich schon habe, soweit zu komprimieren, dass ich sie zeitlicch umsetzen könnte. Das bleibt aber abzuwarten.... und ist eher unwahrscheinlich.

    Ich freue mich aber wahnsinnig auf eure Spiele und die Lets Plays.
    Als jemand, der selbst schon häufiger mal Regeln aufgestellt hat, will ich nur sagen: Wenn jemand irgendwas wurmt, bringt es einmal zur Sprache und hofft, dass konstruktiv damit umgegangen wird. Aber dann lasst es für dieses Mal gut sein und genießt das Unterhaltungsprogramm das mit dem Jam eine Bühne bekommt.
    Ich weiss, es sind unter euch auch einige ambitionierte Leute, die wirklich konkret "gewinnen wollen". Glaubt mir einfach, es lebt sich viel entspannter, wenn man einfach das Mindestziel sich steckt, dass die Idee in der Zeit umgesetzt wird. DIe eigene Idee ganz ohne Blick auf die Projekte der anderen. Wenn was bei rum kommt, schön, wenn nicht, schade. Aber dann bekommt jemand anderes was tolles und man kann sich für ihn mitfreuen.

    Fairness beginnt in der Akzeptanz eines Dabeisein ist alles und dem Respekt gegenüber den anderen Teilnehmern.
    Ich werde niemals auch nur ansatzweise so viel Zeit wie jemand haben, der halt einen geregelten Arbeitstag hat. Kein Grund zu heulen. EInfach Spaß haben und daher auch meinen Dank an alle für das Angebot der Jam Ausrichter. Ich bin mir auch recht sicher, dass die meisten, die hier Kritik äußern, die Wertschätzung gegenüber der Planungsarbeit teilen.

    So meine 2 Cent. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen mit einem Perspektivwechsel zu Reizthemen mit sich Frieden zu finden.

    Wenn du deine Fantasie lebst, dann wird sie auch zur Wirklichkeit.

  • Hallo zusammen,


    nach längerem stillen Mitlesen melde ich mich mal wieder aktiv: Mich interessieren eure Einschätzungen zur Spiellänge. Ich erinnere mich, dass damals bei einem Jam, der kürzer als dieser Jam war (aber auch 8 Wochen, glaube ich), die Länge einiger Spiele kritisiert wurde. Unter anderem bei meinem Spiel sagte mir jemand, dass 45-60 Spielzeit für einen Jam viel zu lang wären und man das nicht spielen würde.


    Wie sieht ihr (= das ganze Forum) das? Peilt ihr eine bestimmte Spiellänge an? Wollt ihr eine bestimmte Länge nicht überschreiten? Bei der Entwicklungszeit ist, sofern die Motivation aufrecht bleibt, eigentlich gut was möglich...aber ich frage mich bei meiner Planerei grad, ob ich mich da beschränken sollte.

  • Hallo zusammen,


    nach längerem stillen Mitlesen melde ich mich mal wieder aktiv: Mich interessieren eure Einschätzungen zur Spiellänge. Ich erinnere mich, dass damals bei einem Jam, der kürzer als dieser Jam war (aber auch 8 Wochen, glaube ich), die Länge einiger Spiele kritisiert wurde. Unter anderem bei meinem Spiel sagte mir jemand, dass 45-60 Spielzeit für einen Jam viel zu lang wären und man das nicht spielen würde.


    Wie sieht ihr (= das ganze Forum) das? Peilt ihr eine bestimmte Spiellänge an? Wollt ihr eine bestimmte Länge nicht überschreiten? Bei der Entwicklungszeit ist, sofern die Motivation aufrecht bleibt, eigentlich gut was möglich...aber ich frage mich bei meiner Planerei grad, ob ich mich da beschränken sollte.

    So lange du dich an die Mechaniken hältst, kann das Spiel auch nur 5 Minuten oder 5 Stunden lang sein.

    Tobe dich ruhig aus :)

  • So lange du dich an die Mechaniken hältst, kann das Spiel auch nur 5 Minuten oder 5 Stunden lang sein.

    Tobe dich ruhig aus :)

    Jetzt habe ich eine Frage deshalb:

    Es werden NUR die ersten 60 Minuten des Spiels gewertet, jegliche zusätzliche Spielzeit ist gern gesehen, aber kein muss!


    Also wäre dann die weiteren 4 Std dann nur Fleißarbeit?

    Meine Website: firemaster640.com

  • Also wäre dann die weiteren 4 Std dann nur Fleißarbeit?

    Die 60 Minuten-Regel gilt ja nur fürs Jury Voting. Beim Community Voting bewertet ja jeder nach ganz individuellen Maßstäben, von daher wäre es schon mehr als Fleißarbeit. Bedenke aber, dass es ja mehrere Einsendungen gibt und wenn ein Game zu lang wird, spielen es viele vielleicht nicht zu Ende, da man ja auch die anderen Games noch spielen will.

    Nach meinem ganz persönlichen Empfinden sind 1-2 Stunden eine gute Länge für ein Jam Game.

  • So lange du dich an die Mechaniken hältst, kann das Spiel auch nur 5 Minuten oder 5 Stunden lang sein.

    Tobe dich ruhig aus :)

    Danke dir, aber mir ging es nicht um die Regeln des Jams. Sondern um den Eindruck aller (also der anderen Entwickler und potenziellen Spieler), was sie für attraktiv für ein Jamspiel halten. Es kann ja sein, dass die meisten Spieler finden, nicht mehr als bspw. 20 oder 30 Minuten spielen zu wollen, wenn plötzlich zehn Jamgames auf mal rauskommen.

  • persönlich finde ich Spiele, die weit über 1 Stunde Spielzeit hinausgehen, für ein Jam-game zu lang. Da es oft einige Beiträge gibt und viele User sich die Zeit nehmen, auch sich Notizen zu machen und Feedback zu geben, artet das in einen hohen Aufwand für alle Beteiligten aus - zumal die Bewertungszeit ja auch nur endlich ist und man irgendwann mit allen Spielen durch sein muss/sollte.


    Im Zweifel läuft man bei einem Spiel mit zu hoher Länge Gefahr, dass die Leute dann eben wie die Jury auch sowieso nur die erste Stunde spielen und die weitere Arbeit dann für die Katz war bzw man sie halt mehr ins Polishing hätte stecken können.


    Ich spiele die Jamspiele meistens mit Grandro zusammen - und wenn das Spiel zu lang geht, machen wir schonmal mittendrin aus, um auch noch die anderen anschauen zu können.

  • Würde auch ne Stunde anpeilen. Aber das kann man pauschal echt nicht sagen. Also wenn du deine erste Jamabgabe meinst, ich hatte ne menge spaß damals daran zu knobeln und mich auch auzutauschen. Da hat es mir nicht wirklich was ausgemacht länger zu spielen. Natürlich ist das Risikoreich wenn es zu lang wird. Ggf sehen Spieler spätere Highlights dann nicht mehr weil sie aus Zeitmangel abbrechen und andere Games anspielen. Am ende hat es auch viel mit der Abgaben Anzahl zu tun. Wenns nur 3 Spiele sind können diese natürlich am besten länger sein. Kann man wieder nicht vorhersagen. Also kurzum, mach dir keinen alszugroßen Kopf. Setzt dir einen Rahmen und schau einfach was passiert oder was du schaffst :thumbup:


    Viel Erfolg allein.

    39596865hi.png45591571ac.gif


    38732905op.png 38732906kn.png 39596675bt.png 39600759vf.png pat.png


    "Es ist nicht tot, was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt.

    That is not dead which can eternal lie, and with strange æons, even death may die"


    Besucht mich im Snail Land Thread  Jitsu-swing.gif

    Edited once, last by Jitsu Koan ().

  • huhu ihr da!


    ich hab da eine frage: für das chaos jam sollen wir ja drei bedingungen aussuchen.


    sollen die schon gleich am anfang des spiels zu erkennen sein?


    ich weiß, die frage klingt etwas merkwürdig. aber ich will halt bei dem neuen spiel versuchen, dass man nicht gleich weiß worum es eigentlich geht!

  • für das chaos jam sollen wir ja drei bedingungen aussuchen.


    sollen die schon gleich am anfang des spiels zu erkennen sein?

    Die Mechaniken, die du wählst, sollten im Laufe des Spiels klar ersichtlich sein. Hilfreich ist es auch, wenn du in irgendeiner Form (Textdokument im Ordner oder so) angibst, für welche Mechaniken du dich entschieden hast. Denk dran, dass die Jury nur die ersten 60 Minuten wertet, bis dahin sollte man also schon jede Mechanik erkannt haben können.

  • Denk dran, dass die Jury nur die ersten 60 Minuten wertet, bis dahin sollte man also schon jede Mechanik erkannt haben können.

    Wie kann die Jury aber diesen Punkt dann überprüfen?


    [15] It never Ends (Es endet nie!)

    • Alles hat ein Ende nur dieses Game hat keins! Im Gegensatz zu vielen Spielen hat dieses kein festes Ende. Die Welt und die Herausforderungen setzen sich endlos fort.

    Meine Website: firemaster640.com

  • Wie kann die Jury aber diesen Punkt dann überprüfen?


    [15] It never Ends (Es endet nie!)

    • Alles hat ein Ende nur dieses Game hat keins! Im Gegensatz zu vielen Spielen hat dieses kein festes Ende. Die Welt und die Herausforderungen setzen sich endlos fort.

    Ich darf aus den Regeln zitieren:

    10. Bitte legt eurem Projekt ein Titelbild, einen kurzen Beschreibungstext für die Vorstellung, sowie eine .txt/ .rtf oder .pdf Datei bei, in welcher ihr die von euch verwendeten Mechaniken aufzählt.

    Da ich diesen Punkt gerade "wiederentdeckt" habe, ergänzt das auch meine Antwort an Ilithianeae ^^

  • Ohne zu wissen, wie Firemaster die Frage gemeint hat - zu prüfen, ob die Mechanik im Spiel enthalten ist, ist die eine Sache, zu bewerten, wie gut sie umgesetzt wurde aber die andere. Ein endloses Spiel würde vielleicht ja erfordern, dass das Spiel mehrfach durchgespielt werden muss, so könnten die 60 Minuten dann schon locker überboten werden.


    Bei der Bewertung der Handlung gibt es ähnliche Schwierigkeiten. Natürlich kann so gut wie jeder nach 60 Minuten schon einschätzen, wie gut einem die Geschichte gefällt, aber wenn das Spiel z. B. zwei Stunden dauert, würde ja vieles noch offen bleiben und die Beantwortung der offenen Fragen könnte großen Einfluss auf die Meinung haben.


    Nichts davon finde ich in irgendeiner Weise schlimm, möchte es aber trotzdem gesagt haben.

  • Ohne zu wissen, wie Firemaster die Frage gemeint hat - zu prüfen, ob die Mechanik im Spiel enthalten ist, ist die eine Sache, zu bewerten, wie gut sie umgesetzt wurde aber die andere. Ein endloses Spiel würde vielleicht ja erfordern, dass das Spiel mehrfach durchgespielt werden muss, so könnten die 60 Minuten dann schon locker überboten werden.

    Da gehe ich näher darauf ein :)


    Mein Gedankengang ist folgender:

    z.B. Die Sims Teile ist typisch Endlos, weil man von Generation zu Generation springt.

    "Fake" Endlos: Sind dann Spiele wie Skyrim - Die so viele Inhalte haben, die sich zum Teil wiederholen (Random Encounter), somit wirkt es wie Endlos aber eigentlich ist ein Ende gegeben - Wenn alle Aufgaben abgeschlossen wurden.


    Nun zum Jam zu Kommen:

    Wenn das Spiel, sagen wir mal 4 Std Spielzeit benötige um alles zu entdecken, dann ist nach 1 Std die Wirkung da, dass es noch "Endlos" weitergehen würde, weil es noch viel zu entdecken gibt.


    Daher fühle ich mich zu diesen Punkt etwas unsicher, wann Endlos Beginnt und ab wann es nicht mehr endlos ist.

    Meine Website: firemaster640.com

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!