Kommender JAM - Vorankündigung

There are 63 replies in this Thread which has previously been viewed 13,886 times. The latest Post () was by Firemaster640.

  • Interesse? 20

    1. Bin wahrscheinlich dabei (9) 45%
    2. Die Abenteuer würde ich spielen, aber nicht aktiv am JAM teilnehmen (6) 30%
    3. Kein Interesse daran (5) 25%

    Nachdem ich gerade von Kentaro das Okay für einen JAM bekommen habe möchte ich es gleich mit euch Teilen:

    Ende dieses Monats / Eventuell Startschuss für diesen JAM wird der 1.6 sein.


    Was für ein JAM wird das?

    Ein Story JAM, das heißt ein Textadventure :D


    Engine:

    Wird von mir hierzu gerade gebastelt*


    Zeitumfang:

    Eine Geschichte sollte den Umfang von min 30 Minuten haben

    Eine Geschichte zu erstellen geht relativ Schnell, daher recht passend für die Sommerzeit 8)

    Die Zeit zum Erstellen werden ca. 2 Monate sein, relativ kurz weil eine Geschichte wahrscheinlich innerhalb von 3-4 Stunden erstellbar ist :)


    * = Die Engine nimmt eine *.txt Datei und wandelt sie in eine Story um. Man kann dies somit vergleichen mit "Solo Adventures" aus Pen and Paper.

    Das heißt, dass es diverse Abschnitte geben wird die innerhalb einer Zeile steht (somit wird ein Editor, der die Zeilen anzeigt benötigt) und es wird von Zeile zu Zeile gesprungen.

    Was bislang drin ist: Textausgabe, Auwahlmöglichkeiten, Zeit, Variablen, Switchs, Würfelproben (ich konnte nicht darauf verzichten xD), Hintergrund- musik und -bilder um die Szenen besser zu Unterstreichen

    Was noch Fehlt: Gegenstandmechanik, Kämpfe, Charakterhub (Man kann seinen Charakter mal zu Geschichte A schicken und dann mal zu Geschichte B, somit bleibt der Charakter stets bestehen - zum Beispiel werden Würfelproben entsprechend Angepasst an das Level oder auch die Kämpfe)


    Warum dieser JAM - Nice to Know (Wie ich finde):

    Grundidee war, dass vor allem während der Lockdown Zeit viel Pen and Paper eingeschlafen ist und dann hat sich das eine zu anderen geführt. Außerdem finde ich interaktive Bücher, wie zum Beispiel "Der einsame Wolf" einfach genial :D

    Somit plante ich den Jam seit ca. Februar und arbeite daran fleißig ihn vorzubereiten. Das war auch der Grund für die YouTube VIdeos mit den Themen Storyaufbau und Storyrollen :)


    Ich hoffe ich hab nix vergessen und möchte von euch gerne Wissen - Gibt's von euch hierzu auch Interesse? :)

    • Official Post

    Das klingt super spannend und mal nach etwas ganz anderem.

    Ich bin aktuell aber so beschäftigt mit meinem Projekt, dass ich leider keine Zeit finde, bei deinem Jam mitzumachen.

    Aber verfolgen werde ich das natürlich mit Spannung!

  • Prinzipiell bestünde schon Interesse, aber inwiefern das dann in der Praxis erhalten bleibt, steht und fällt mit der Engine. Ohne zu wissen wie viel Einarbeitungszeit nötig ist und wie komfortabel die Engine letzlich zu benutzen ist, fällt es mir schwer mich da festzulegen. Und hinzu kommt natürlich, dass man in einer relativ neuen und unausgereiften Engine auch immer mit Bugs rechen muss.

  • Prinzipiell bestünde schon Interesse, aber inwiefern das dann in der Praxis erhalten bleibt, steht und fällt mit der Engine. Ohne zu wissen wie viel Einarbeitungszeit nötig ist und wie komfortabel die Engine letzlich zu benutzen ist, fällt es mir schwer mich da festzulegen. Und hinzu kommt natürlich, dass man in einer relativ neuen und unausgereiften Engine auch immer mit Bugs rechen muss.

    Ich werde dazu zwar noch entweder eine Live-Stream oder ein Video erstellen aber mir ist es wichtig, dass keine Programmierkenntnisse nötig sind.

    Ein Beispiel hierzu:

    Code
    <msg><Text-Anzeige Fenster, dort steht der Text drin><2>
    <choice><2><Text zur Auswahl 1><3><Text zur Auswahl 2><4>

    Zeile 1: Zeigt den Text "Text-Anzeige Fenster, dort steht der Text drin" an und springt weiter zu Zeile 2

    Zeile 2: Gibt 2 Auswahlmöglichkeiten aus, Auswahl 1 springt weiter zu Zeile 3 und Auswahl 2 zu Zeile 4


    Wie gesagt es ist noch nicht fertig - Aber ich lass sehr viele Funktionen aus dem MV weitervererben daher müssten die Bugs relativ gering sein :)

    Meine Website: firemaster640.com

  • Ohauerha ... für jemanden der Ren'Py gewöhnt ist sieht das massiv umständlich aus. Muss man wirklich nach jeder Zeile angeben, welche Zeile als nächstes gezeigt werden soll, oder dient das nur der Illustration? Und generell ist es natürlich problematisch sowas auf Zeilenbasis zu betreiben, weil man dann nur schwierig Dinge nachbessern kann.

  • So ist bislang der RAW-Bereich - Ich plane aber noch eine Grafische Oberfläche hierfür :)

    Eventuell ändert sich dadurch noch einmal der Aufbau etwas, das ist aber sehr Wahrscheinlich :)


    Das gute ist hierbei aber: Die Funktionen werde ich in wahrscheinlich 1-2 Wochen fertig haben (hab mal wieder zu viele Überstunden in der Arbeit und muss wieder diese abfeiern) und dann habe ich Urlaub und dort wird die Grafische Oberfläche eingebastelt :)

    Meine Website: firemaster640.com

  • Eine grafische Oberfläche bräuchte ich jetzt nun nicht zwangsläufig, aber ich erwarte mit Spannung, was du dir da einfallen lässt.


    Eine andere Sache: Du meintest, dass du dir Funktionen vom MV weitervererben lässt. Braucht man den MV um deine Engine verwenden zu können?

  • Für die Datenbanken verwende ich den Maker, Beispiel:


    Ersteller möchte einen Kampf gegen einen Wolf: Er gibt ein (Grobes Beispiel) <battle><wolf>

    Das System sucht den Wolf raus und fügt ihn als Gegner ein, anschließend werden die Werte umgerechnet basierend auf dem Level.

    Spieler bekommt nun den Kampf zu sehen.

    Meine Website: firemaster640.com

  • Aber das heißt doch, dass entweder der Ersteller oder der Spieler Zugang zum MV haben muss um den vollen Funktionsumfang verwenden zu können, oder nicht?


    (Wir können auch gerne in den Discord wechseln, wenn du das Gefühl hast, dass diese Diskussion nicht von öffenlichem Interesse ist.)

  • Das klingt sehr interessant und vor allen sehr experimentell. Ich werd mir das auf jeden Fall anschauen. Ob ich mitmache weiß ich noch nicht, aber bin gespannt was da alles raus kommt.

    Rasaks Pixelhölle: Diverse Charactersprites, Tilesets und Battler für den RPG Maker MV und MZ. Unsere Spezialität: Monster!

    Rasaks Pixelhölle (Forum) | Rasaks Pixelhölle

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Projekte: Frostfate(Platz 2 Winter Jam), Shadow of Light (Pausiert weil wegen schlecht), Hunter of Falkenberg (Sleipnir Dreamware-Projekt)

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Mich interessiert das Thema, da ich gute Textadventures liebe und mich die Idee hinter deiner Engine fasziniert. Du weißt ja, dass ich das Projekt verfolge. Bei mir steht und fällt der Jam aber damit, ob ich mit der Engine am Ende klarkomme. Ich würde mit der notwendigen Ernsthaftigkeit versuchen, mich reinzufuchsen. :)


    Verstehe ich es richtig, dass ich mit meiner eigenen Figur die Abenteuer aller Jam-Teilnehmer erleben würde?

    Viele Grüße

    Bax

    ___________________________________________

    Meine Briefmarkensammlung:

  • ob ich mit der Engine am Ende klarkomme

    Eines soweit kann ich sagen: Selbst meine Mutter (bekommst sogar die Krise bei pdf ausfüllen) hat es hinbekommen und eine 2 Minuten Geschichte nur mit dem RAW-Möglichkeiten innerhalb von ca. 30 Min hinbekommen :)


    Verstehe ich es richtig, dass ich mit meiner eigenen Figur die Abenteuer aller Jam-Teilnehmer erleben würde?

    Exakt :)
    Die "Adventure Daten" sind nur eine Kontroll Datei (Json - Dort steht nur Name, Beschreibung und Author drin) und eine Spiel datei (txt - Dort wird die Geschichte gesteuert) Sprich, man kann in der Theorie "unendlich" viele Geschichten einfügen, die Spielfigur wird wo anders geregelt, mithilfe der "Adventure Daten" können einige Sachen daraus definiert werden aber nur in einem Bereich der verhindert das es Cheaty wird.

    Somit kurz gesagt, bist du ein Halbork Magier (oder so) bist du es bei allen installierten Geschichten. :)

    Bei der WEB-Version wird zudem noch so sein, dass alle eingeschickten Geschichten drin sind - wobei bei einer Lokalen Version du dir selbst die Geschichten reinkopieren kannst - so viele du willst :)

    Ich hoffe, meine verballerte Erklärung ist soweit verständlich ;)

    Meine Website: firemaster640.com

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!