Posts by Neocrypton

    Ich werde am Handy nicht in tamplets herumstochern. Kannst du bitte aufhören?

    hab ich in keinen meiner postings je von dir verlangt, was soll diese unterstellung?

    Aber um ehrlich zu sein will ich das nicht unbedingt weil deine permanente art uns subtile zu unterstellen wir haben keine Peil von wortlab mir etwas zuwieder ist.

    ach so nennt man das wenn man konstruktive kritik erhält und sogar gesagt bekommt an welchen stellen man schauen muss. Sorry aber das euch die erfahrung mit der software fehlt ist leider ersichtlich. daher versuche ich euch das so leicht wie möglich zu erklären. fehlende erfahrung ist jedoch kein verbrechen. aber scheinbar fühlt ihr euch bei jeder kritik mimimi artig ans bein gepisst und dann werden dinge andersrum behauptet wie sie gar nicht stimmen. was man hier in deinen post sehr gut sehen kann

    Ich möchte auch nicht unhöflich wirken diese Abzulehnen.

    so wirkt es aber und das offensichtlich

    Da schauen wir dann weiter, in erster Linie haben wir ein Produkt gekauft welches nicht funktioniert. Das sollte der Entwickler im besten Fall für alle anpassen. Ist das nicht der Fall kann man das dann immernoch selbst fixen.

    entschuldige meine nun harsche antwort. Schaut euch aber bitte mal die Beschriebung des Plugins an. Dort steht auch von wann diese Version überhaupt ist.


    Dieses hier: https://www.woltlab.com/plugin…/2780-youtube-profilfeld/

    ist ein kostenloses Plugin das bis WBB version 5.5 kompatibel ist. letztes software update ist aber 2018, gut möglich das es das gleiche problem mit dem link aufweist. sollte es genau das plugin sein welches ihr hier genommen habt. wird euch der entwickler entweder ignorieren oder euch netteweise einen hinweis zum selber beheben des problems geben. sofern der user überhaupt noch aktiv ist

    Kentaro

    solltet ihr keine antwort bekommen, kann in der dazugehörigen tpl einfach ein @ symbol an der richtigen stelle gesetzt werden. dann reicht auch die eingabe des Benutzernamens, da das @-Symbol dann immer davor steht


    oder ihr benutzt das WBB eigene Tool, das findet ihr unter:

    AdminPanel >> Benutzer >> Profilfelder >> + >> Feldtyp = URL


    Dann das Feld dementsprechend benennen und der Reihenfolge eine nummer zuweisen. und fertig. Youtube link im profilfeld :thumbup:

    Chito du hast recht. der reine username reicht nicht aus um diese Verlinkung korrekt zu generieren. und das @-Symbol wird softwareseitig per regex befehl womöglich direkt ausgeschlossen um SQL injections vorzubeugen


    Jitsu Koan wenn du mir sagen kannst welches plugin du für den Youtube kanal genutzt hast, kann ich dir sagen welche tpl datei du wie genau anpassen musst. Es sei denn du hast die allgemeine funktion von WBB benutzt um zusätzliche profilfelder anzulegen. aber alleine die tatsache das die links "automatisch" generiert werden spricht für ein plugin für solche felder

    Die Zitatfunktion is cool.

    jop die Zitatfunktion ist super. ich kenne sie in und auswendig :); aber warum soll ich jemand zitieren der sich dann angegriffen fühlt. dann bin ich der dumme der jemand kritisiert hat. DonF hat sich für Ariyana ausgesprochen, die sich scheinbar hier im thread indirekt angegriffen fühlte, sonst hätte Sie es nicht so geschrieben wie Sie es geschrieben hat.

    Wow. Ich bin beeindruckt. mit der Filebase habe ich aufgrund der gespalteten Meinungen nicht mehr gerechnet. Klasse :) hab Sie auch direkt einmal genutzt. Freue mich schon auf übersichtliche Inhalte :D Vielen Dank!

    Dann habe ich eine Frage.
    Das erste Statement, welches Frapstery veröffentlicht hat und auch die Umfrage die statt fand.
    Geht ihr davon aus, das hat unser Team aus Spaß gemacht? Ich finde das impliziert doch schon dass wir uns viele Gedanken gemacht haben.

    Aber vielleicht bin ich auch zu sehr auf der ModSeite um das aus User-Sicht sehen zu können.

    Dazu muss ich sagen das ich mich auf das Feedback von mir beziehe welches hier auch zum großen teil umgesetzt wurde. Zur Umfrage des ersten Statements erlaube ich mir kein Urteil weil ich an dieser Umfrage sofern ich mich richtig erinnere nicht teilgenommen habe. zudem habe ich mich auch erst vor ein paar tagen dazu entschlossen an diesen Jam teilzunehmen. Daher bitte ich um Nachsicht das ich mir auf dem bezug zur Game Jam Umfrage mir ersteinmal kein urteil erlaube.


    Edit, ich zitiere mich selbst:

    Quote from Neocrypton

    Zur Umfrage des ersten Statements erlaube ich mir kein Urteil weil ich an dieser Umfrage sofern ich mich richtig erinnere nicht teilgenommen habe

    Ich habs eben mal gecheckt, diese Erste Umfrage zum Thema der eigenen Jams war ein externes Formular. an dieser Umfrage habe ich definitiv nicht teilgenommen

    NATÜRLICH muss man mit verschiedenen Reaktionen rechnen.
    Aber nicht mit Hass, übler Nachrede und ... ich würds schon fast Mobbing nennen.

    Ich möchte mich nicht dazwischen drängen, aber bitte bei diesen kontex auch beachten das MurdockMurphy das er über dialoge die per PN geführt wurden nichts sagen kann und auch nichts sagen wird.

    Es ist viel Kritik hier im Forum gelandet, ja. aber das was ich hier wahrgenommen habe war zwar manchmal etwas schroff und klang etwas härter als es gemeint war. dennoch war es im rahmen der üblichen Forenetikette.


    wie tiefgreifend und persönlich manche kritiken per PN waren können wir nicht urteilen. Murdock bezieht sich auf das wie er es im forum wahrnimmt. das untermauert er öfter in seinem Beitrag.

    In dem fakt stimme ich dir jedoch zu das hass, üble nachrede GANZ klar schon mobbing zu nennen sind und hier absolut nicht hingehört. aber wir usere sehen auch nur das was öffentlich gepostet wurde

    Mal ganz ehrlich, wir haben uns das alles angehört, zu Herzen genommen und für die zukünftigen Jams im Hinterkopf behalten.
    Uns jetzt vorzuwerfen wir hören nicht zu und wären Stur, finde ich sehr unfair.

    Das ihr euch kritik zu herzen nimmt habe ich nach meinem beitrag über die forenstruktur ja gesehen. alles tutti. Ich denke auch das niemand hier verlangt hat das die statuten des Game Jams masiv geändert werden sollten. aber fakt ist hier auch wenn ihr euch im team besprecht und euch dinge aufschreibt die ihr eventuell versucht in einen neuen jam einzubringen, wissen wir ja nicht. hier wäre ein satz denke ich cool gewesen:


    "Vielen dank für das ganze Feedback. wir haben uns das alles notiert und werden im Team besprechen in wie weit wir diese kritik in zukünftige Jams umsetzen werden. Bitte habt dafür verständnis das wir das meiste davon nicht in einem laufenden Jam berücksichtigen können."


    und fertig. Ein satz der so viel kommunikation aussagt. ich habe es auch gelesen und es sind viele fragen auch untergangen oder wurden eventuell auch auch falsch verstanden oder auch falsch beantwortet. das ist ganz normal.


    ich denke jedoch das niemand hier mit seinem statement zur situation das geschehende kleinreden möchte :)

    Wo steht das Frapstery den Jam nicht weiter leiten wird? Wo wird gesagt, dass es folgen von der Auswertung sind?

    ich denke das liest sich halt so für viele durch Fraps Abschlusssatz


    In diesem Sinne, viel Spaß mit dem Verlauf des weiteren Jams und ich bin jetzt raus ~

    dieser Satz lässt halt viel Interpretationsspielraum. und ich denke das ist der Grund warum MurdockMurphy das so schreibt. da wird seinerseits nichts in den Raum gestellt was nicht anzunehmen ist.


    ich fänd es persönlich auch schade wenn der Jam nun darunter leidet. Er ist zwar an manchen ecken und kanten etwas undeutlich formuliert. aber ich versuche mich ebenfalls an einem Projekt und will gerne teilnehmen. Mir geht es dabei auch nicht um das Preisgeld sondern um die Herausforderung :) im großen und ganzen Bin ich ganz DonF204 Meinung allerdings ebenso auch gehe ich mit MurdockMurphy's mMeinung einher.

    Hier mein Erstes Let's Play eines RPG maker Spiels und somit auch vorstellen eines kleinen Projektes von mir :)

    Ich bin eigentlich eher der Twitch Streamer daher war es für eine ganz neue Erfahrung mal Content als fixes Video und nicht als Livestream zu erstellen. kleine macken und fehler noch vorhanden. aber ich bin bereit mich stetig zu verbessern. cih hoffe es gefällt euch. Viel Spaß :)


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Dieses Spiel wurde mit dem RPG Maker MZ erstellt. Es Entstand im Livestream von DonF204 hier auf Youtube innerhalb von 7 Tagen. Mit seiner Community entstand dieses kleine lustige Spiel mit einer für andere sehr ungewöhnlichen Steuerung.

    Das Spiel durchlebte während der Streams alle wichtigen Prozesse der Spielekonzeptierung:

    Idee & Planung, testen von Mechaniken, verwenden von Platzhaltern, Storytelling, Bugfixing und Polishing.

    Dieses Projekt soll zeigen was in kurzer zeit möglich ist und das man sich selbst nicht für einen Jam einen AAA-Titel zum Ziel setzen sollte. Fangt klein an, lieber ein kurzes funktionierendes Spiel fertigstellen und daraus lernen und Motivation für neue Projekte schöpfen, als sich von Misserfolgen demotivieren zu lassen.


    Credits:

    Gameplay:

    Firemaster, Neocrypton, Nafraju, Mr. beknacktoman, TwoFaceGames, DonF204


    JS Programmierung:

    Firemaster, Nafraju, Mr. Beknacktoman, Aerosys, Adoaky, TheTwober, TheLuigiPlayer, Murdock Murphy, DonF204


    Grafiken:

    RPG Maker MZ Standard Grafiken, Neocrypton, Mr. Beknacktoman, DonF204


    Musik und Sounds:

    RPG Maker MZ Standard Sounds & Musik, march von Spring Spring (opengameart.org), "The Tread of War" von InspectorJ (opengameart.org), destroya von Gundatsch (opengameart.org)


    RPG Maker Eventing:

    Quajutsi, DonF204


    Story:

    Mr. Beknacktoman, Nafraju, MrDrachenteufel, Murdock Murphy, Neocrypton, DonF204


    Verwendete Engine: RPG Maker MZ

    wenn ich mit Platzhaltergrafiken stark arbeite - Denn es demotiviert mich immens wenn es Grafischer Quatsch ist und dann ist die Kreativität blockiert. Daher ist bei mir immer der erste Schritt die Grafiken - Schlicht um zuerst zu überprüfen ob ich diese Hinbekomme, wenn nicht dann weiß ich im Vorfeld, dass dieses Konzept nicht das meinige werden wird. Natürlich ist ein Abschließendes polishing immer nötig

    Da geh ich schon mit dir mit, ich denke das kommt dann natürlich ganz auf das Gameplay an welches man plant bzw vorhat. Beim Panzertrio Game war das jetzt sehr gut mit den Platzhaltergrafiken bei einem richtigen RPG mit Storyelementen kann ich mir vorstellen das Story und eventing dann mehr spaß macht wenn man schon ein nahezu endtileset verwendet. es kommt also auch stark auf die art des gewünschten Gameplays an :)

    Hotzenplotz damit hast du natürlich recht, Ich denke mal was DonF damit sagen wollte, ist das man nicht vor den Aufwand zurückschrecken und die Prioritäten wenn man gerne mitmachen möchte anders verteilen sollte. Es soll wohl eher ermutigen mitzumachen, wenn man eine idee hat und sollte sich nicht von erfahreneren Teilnehmern demotivieren lassen. Es geht ja auch irgendwie um den Spaß am entwickeln. und das sollte einfach nicht vergessen werden :)